Media & Me – Backstage bei Medienberufen

Media&Me+Zeile_rgbDas Projekt Media and Me – Backstage bei Medienberufen wurde 2015 von der Landesmedienanstalt Saarland ins Leben gerufen und wird vom MedienNetzwerk SaarLorLux e.V. durchgeführt. Ziel ist es, Angebote in der Großregion zu bündeln und dem Mediennachwuchs eine strukturierte, grenzüberschreitende Berufsorientierung anzubieten. Mit einem umfassenden Qualifizierungsprogramm sollen bereits grundlegende journalistisch-technische Fertigkeiten vermittelt werden. Das Besondere an dem Projekt ist die grenzüberschreitende Zusammenarbeit der 22 beteiligten (Medien-) Unternehmen und Institutionen aus Deutschland, der deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens, Frankreich (Lothringen) und Luxemburg. In sieben mehrtägigen Modulen erhalten die Teilnehmenden in verschiedene Medienberufe einen Einblick, der ihnen bei der Berufsorientierung helfen und erste praktische Übungen unter professioneller Anleitung ermöglichen soll. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden zudem die Unterschiede der Medien­landschaften in der Großregion herausarbeiten und vergleichen.
Ob Fernsehen, Hörfunk oder Print, für jeden ist etwas dabei. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt und so wird im Verlauf des Projektes nicht nur viel gelernt, sondern auch neue Kontakte geknüpft, sowohl zu den anderen Teilnehmenden, als auch zu den unterschiedlichen Unternehmen und Referentinnen und Referenten. So können sich die Nachwuchsjournalisten früh ein berufliches Netzwerk aufbauen.

Schirmherr von Media & Me – Backstage bei Medienberufen ist Jan Hofer,  Chefsprecher der ARD-Tagesschau.

Schirmherr Jan Hofer

„Irgendwas mit Medien – so lautet der Berufswunsch vieler junger Menschen, die noch gar nicht wissen (können), was sie in dieser Branche erwartet. Wie ich aus eigener Erfahrung berichten kann, hilft da nur eines: ausprobieren! Deshalb begrüße ich das Projekt Media & Me, weil die Teilnehmenden in relativ kurzer Zeit hinter die Kulissen verschiedener Unternehmen der Medienwelt blicken und dabei ihre Stärken entdecken können.“

 

 

Interessenten aus der Großregion können sich bis Dienstag, 31.01.2017 mit einem Moti­vationsschreiben, Video-, Audiobeitrag oder auf andere kreative Weise beim Medien­Netzwerk SaarLorLux e.V. bewerben. Informationen zum Projekt und dem Bewerbungsprozess finden Sie hier.

Weitere Informationen zum Projekt Media and Me – Backstage bei Medienberufen finden Sie auf der Internetseite unter www.media-and-me.

 

Aktuelle Informationen auch bei Facebook.