Onlinerland Saar

Logo Onlinerland Saar

„Onlinerland Saar“ ist die größte saarländische Internetqualifizierungsinitiative. Ziel der unter der Schirmherrschaft der Ministerpräsidentin des Saarlandes stehenden Kampagne ist es, Internetneulingen mit bedarfsgerechten und niedrigschwelligen Veranstaltungen den Einstieg in die Nutzung des Internets zu erleichtern und bestehende Kenntnisse zu vertiefen. Die Kampagne wird durch das MedienNetzwerk SaarLorLux e.V. sowie durch die Landesmedienanstalt Saarland getragen und finanziell durch die Staatskanzlei des Saarlandes und das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Saarlandes unterstützt.

2016 ist Onlinerland Saar in die 5. Kampagnenphase mit einer Neuerung gestartet: Ab 2016 finden die Internetkurse mit Tablets statt und ermöglichen so den Teilnehmern/innen einen intuitiven und einfachen Einstieg ins Internet.

„Onlinerland Saar“ ist vielfach ausgezeichnet. Es belegte u.a. 2009 den 1. Platz in der Kategorie Seniorinnen und Senioren bei „Wege ins Netz“, einem Wettbewerb des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie und 2015 gehörte „Onlinerland Saar“ zu den 100 Preisträgern des bundesweiten Wettbewerbs „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“.

 

Mehr über die Kampagne erfahren Sie hier.

Aktuelle Informationen auch bei Facebook und Twitter